Erinnerung an Kathrin Werres


Gästebuch

neuen Eintrag machen

Anzeige: 22 - 24 von 234.
< vorherige Einträge 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weitere Einträge >

Mittwoch, 20-04-16 06:54

Daggi Geyer aus Merbelsrod    daggi06(at)web.de      Website
Unsichtbar

Ich seh die Sterne nur bei Nacht,
doch auch am Tage sind sie da,
unsichtbar.

Ich seh die Sonne nur am Tag,
doch in der Nacht ist sie auch da,
unsichtbar.

Ich seh den Wind überhaupt nicht,
ich spür ihn nur durch mein Haar,
unsichtbar.

Ich seh die Kraft nicht, die ich hab,
wenn ich sie brauch, dann ist sie da,
unsichtbar.

Ich seh die Hoffnung nicht,
doch sie ist wahr,
unsichtbar.

Ich seh die Liebe nicht,
doch spür ich sie so klar,
unsichtbar.

Ich seh dich nicht, geliebtes Kind
und weiß doch, du bist da,
unsichtbar.

Morgen ist nun wieder so ein Tag, den du feierst, liebe Kathrin. Doch deine Eltern werden um dich weinen. Schau mal bei ihnen vorbei und schick ihnen ein Zeichen, das sie verstehn.

Daggi mit Nino für immer

Samstag, 20-06-15 00:26

Kati Jahrling aus Gießen    Kati-jahrling(at)gmx.de  
Liebe Familie von Kathrin,
Ich bin erst heute auf eure Seite gestoßen und bin gerührt,
Dass ihr eins der letzten Bilder von mir mit Kathrin veröffentlicht habt.
Mir kamen gerade die tränen als ich das Bild gesehen habe.
Ich habe mit Kathrin ihren 18. Geburtstag gefeiert und sie am nächsten Tag, wie es so unsere sarkastische Art war, verabschiedet mit den Worten: "schönes Leben noch". Ich glaube, sie hat einen schönen Abend im Kreis ihrer Familie gehabt. Aber ich wünschte, ich hätte ihr mehr mit auf "diesen Weg" gegeben. Ich denke immer noch an sie und ihre Lebensfreude.
Liebe Kathrin, ich hoffe es geht dir gut da wo du bist.
Ich denke an dich und ich vergesse dich und deine Lebensfreude niemals!
Deine Freundin Kati

Freitag, 01-05-15 21:08

Angela Werres aus Eibelshausen    a.werres(at)online.de  
Hallo mein geliebtes Kind, heute morgen auf zuwachen und zu wissen das wieder der Todestag von Dir sich zum 11ten mal jährt tut einfach unendlich weh. Wir haben aber heute liebe Menschen an unserer Seite die den Tag mit uns teilen. Ich bin ihnen von Herzen dankbar, das sie uns nicht alleine lassen. Du bist es auch soviel wert, das der Schmerz einfach auch bleibt und auch die Leere und das unendliche vermissen. Du bist in Gedanken einfach immer bei mir und es tut immer noch weh. Auch wenn man den Schmerz inzwischen kennt und man in seinem Leben integriert hat, ist es immer noch einfach unfaßbar. Du fehlst.Deine dich liebende Mama

< vorherige Einträge 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weitere Einträge >

 Startseite | Gästebuch | Kontakt | Impressum